Das fliegende Wohnzimmer

Für das Kunst und Kulturfestival „Schwein gehabt“ auf dem Kreativpark Alter Schlachthof in Karlsruhe wurde von der Projektgruppe bestehend aus Veronika Biebrich, Cordula Kehrer und Verena Stella Gompf im Mai 2015 die Installation „fliegendes Wohnzimmer“ konzipiert und umgesetzt. Das Interieur eines klassischen Wohnzimmers wurde dafür an alten Transportwegen des ehemaligen Kühlhauses abgehängt. Die schwebende Sofagarnitur lud zum Schaukeln und Verweilen ein. Die Installation war für die Besucher des Festivals begehbar und insgesamt zwei Tage aufgebaut.